Menü

2018_05 "Morelo Open 2018"

Eine Info in Promobil hat uns gelockt, mal "über den Tellerrand" zu schauen, zusammen mit Porsts haben wir uns bei Morelo angemeldet und - nach einer Übernachtung in der Nähe (Stellplatz in Scheinfeld) - deren Veranstaltung besucht. Natürlich haben wir auch deren dort ausgestellte Fahrzeuge angeschaut, sie sind wunderschön, aber für uns eine Klasse zu hoch, im Preis und in der Höhe. Außerdem sind wir mit unseren Mobilen noch immer ganz zufrieden. Und der Mensch wird mit zunehmendem Alter kleiner, meine Frau kommt gerade noch in die Fächer der oberen Hängeschränke, bei Morelos i.d. Regel nicht. Die Veranstaltung bot aber auch sonst so einiges: jeden Morgen Brötchenservice (frei), eine hervorragende Werksbesichtigung, Fahrten zur kleinsten Brauerei, Kutschfahrt, Infostände verschiedener Zubehöranbieter, Genussstände rund um die Uhr, Abendveranstaltung und Musik u. Tanz. Jede Menge Morelos und einige Fremdfabrikate auf dem riesigen Firmengelände, dazu fleissige und freundliche Mitarbeiter, die einen in den Stellplatz einweisen und auch sonst immer Ansprechpartner waren. Unten jetzt ein paar Eindrücke des verlängerten Wochenendes: