Menü

Tarragona ist eine alte Römerstadt, eigentlich wurde in den Jahrhunderten seitdem alles davon überbaut und z.T. mehrfach zerstört. Jetzt wurden dennoch sehr alte Teile sehr gut "aus dem Boden gehoben" und sind es wert, besichtigt zu werden.

Hier einige Eindrücke davon:

Was man heute als Altstadt sieht war damals das Vegnügungs- und Regierungszentrum (Wagenrennbahn, Theater, Amphitheater, Park mit Jupitertempel). Das wird deutlich in der Computeranimation mit Überblendung. Teile z.B. der Rennbahn sind auch heute wieder unterirdisch zu begehen! Einfach in's Museum für Archäologie gehen!

da geht es runter in die Ausstellung des Archäologischen Museums.
Blick vom Turm der Prätorianer (Arch. Museum) auf die Stadt. In der Bildmitte die meerseitige Rundung der Rennbahn.

Bummel durch die Altstadt von Tarragona und kleiner Ausflug nach "Marokko"

vor der Kathedrale

Blick unter die "Rennbahn", Tapas und das Aquädukt